Aktuelles

DIP-Rezepte

Hier die besten DIP-Rezepte für unsere Fernsehcracker, eingesandt von unseren Kunden zum Cracker-Gewinnspiel.

Schnittlauch-Sauerrahm-Dip
1 Becher Sauerrahm (am besten vom Bauern) - abtropfen lassen,
mit 1 EL Mayoinaise verrühren,
frisch geschnittenen Schnittlauch zugeben
(wer will kann auch noch andere Kräuter wie Petersilie, Liebstöckl,... verwenden),
Salz nach Geschmack
(Familie S. aus Wels)

Lachs-Dip
1 Packerl Topfen (mager),
1 Becher Creme fraiche
oder 1/2 bis 1 Becher Sauerrahm (nach Belieben)
und 1 Gläschen Lachssnitzel verrühren.
(Gabriele W. aus Lambach)

Curry-Dip
250g Joghurt und
100g Maiyonaise cremig rühren,
1 TL Zitronensaft und
1 TL Currypulver hinzufügen
1 reife Banane schälen und zerdrücken,
mit Salz+Pfeffer würzen.
(Anna P. aus Wels)

Käuter-Cocktail-Dip
2 Teile Sauerrahm,
1 Teil Cocktailsauce mit
ein Paar Spritzer Worcestersauce, Tabasco,
Salz und Pfeffer würzen.
Zum Schluss ganz viele frische Käuter wie Maggikraut, Petersilie, Thymian, Zitronenmelisse, Schnittlauch unterrühren.
(Elvira K. aus Wels)

Avocado-Dip
1 Avocado (reif) schälen und zerdrücken, mit
1 EL Zitronensaft,
150g Joghurt
2-3 zerdrückten Knoblauchzehen,
Salz+Pfeffer (weiß)
und frisch gemahlen Cayennepfeffer
vermischen.
(Anna M. aus Marchtrenk)