Zutaten

  • 8 Scheiben Schwarzbrot „alt“
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Olivenöl

Zubereitung Apfelkuchen

Croutons aus altem Brot sind besonders schnell gemacht: Aus reichlich Öl, Senf, Honig und Salz eine Marinade herstellen und die Brotwürfel damit vermengen. Dann bei 180°C in den Ofen für ca. 12 min (Auf die Bräunung achten).

Wer mag, kann auch noch etwas Chili und Knoblauch zur Marinde hinzugeben.

Rezept: Küchenchef Bogner, Thalingerhof

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.