Zutaten für 2 Pers.

  • 300 g altbackene Briochekipferl oder Milchstriezl Reste (alternativ auch alte Semmeln, dann halt etwas mehr Zucker zufügen)
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 2 Eier
  • 1 El Zucker
  • Butterschmalz

Zubereitung Kipferlschmarren

Die Zutaten in einer Schüssel vermengen und einweichen lassen. Dann in einer Pfanne in Butterschmalz herausbacken. Mit Staubzucker bestreut und Kompott servieren.

Rezept: Markus Linsmaier, Boutique Hotel Hauser Wels

Zutaten für 2 Pers.

  • 2 alte Kornstangerl
  • 2 Tomaten
  • 100 g Mozzarella
  • Knoblauch, Basilikum
  • Olivenöl, Salz
  • Muskat
  • Pfeffer

Zubereitung Bruschetta

Kornstangerl in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden, genau wie den Mozzarella. Tomaten und Mozzarellawürfel mischen und mit Gewürzen, Basilikum und Öl vermengen. Die Mischung auf die Brotscheiben geben und bei 180 Grad ca. 10 min überbacken.

Rezept: Küchenchef Bogner, Thalingerhof

Zutaten für 2 Pers.

  • 300 g alte Brezen
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Brezenknödel

Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Milch aufgießen und Gewürze dazu geben. Aufkochen lassen und zu Brezenwürfel dazugeben. Masse kurz abkühlen lassen und dann Eier dazugeben und kneten. Danach in Knödel formen und 15 min in Salzwasser kochen.

Rezept: Küchenchef Bogner, Thalingerhof

Zutaten für 2 Pers.

  • 300 g alte Semmeln
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Muskat
  • Pfeffer

Zubereitung Kaspressknödel

Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Milch aufgießen und Gewürze dazugeben. Aufkochen lassen und mit Semmelwürfeln vermischen. Masse kurz abkühlen lassen, dann Eier und geriebenen Käse dazugeben. Danach in kleine flache Knödel formen und beidseitig in Öl anbraten.

Rezept: Küchenchef Bogner, Thalingerhof

Zutaten für 2 Pers.

  • 2 alte Semmeln
  • 1 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Staubzucker

Zubereitung Armer Ritter

Semmeln in ca. 1,5 cm Scheiben schneiden und in Milch beidseitig tränken. Eier, Zucker und Zimt vermengen und danach die getränkten Semmelscheiben durchziehen. In Pfanne mit Öl beide Seiten goldbraun anbraten. Abtropfen lassen auf Küchenpapier und dann mit Staubzucker bestreuen.

Rezept: Küchenchef Bogner, Thalingerhof